Was zahlt die Kasse (die gesetzliche Krankenversicherung)?

Welche  Leistungen die Krankenversicherung / Krankenkasse übernimmt, hängt erst mal davon ab, in welcher Sie versichert sind. Die Rahmenbedingungen gibt der Gesetzgeber vor.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für:

z.B. Zahnsteinentfernung einmal im Jahr, der Zahnstein wird entfernt. Das Entfernen von Belägen und Verfärbungen sowie Politur sind keine Kassenleistung.

z.B. Amalgamfüllungen (dunkle, quecksilberhaltige Füllungen). Wir verwenden kein Amalgam, stattdessen erhalten Sie eine zahnfarbene Füllung ohne Zuzahlung

z.B. Fissurenversiegelungen für die ersten und zweiten bleibenden Backenzähne / Erwachsenenbackenzähne bis zum Ende des 17. Lebensjahres.

Wichtig!

Bei Vorlage der Versichertenkarte für gesetzlich Versicherte werden Sie erst nach Beratung im Rahmen Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung behandelt. Falls Sie sich für private Zusatzleistungen entscheiden sollten, erhalten Sie nach der Beratung Unterlagen und Kostenvoranschläge.

Erst nach schriftlichem Einverständnis erfolgt die weitere Behandlung.

Wir beraten Sie gerne zu diesen und weiteren Themen. Vereinbaren Sie doch einfach mit uns einen Termin.